Suche

Suche

Kontakt

Tel.: 09561 18841
Fax: 09561 28639
ct-info@coburger-turnerschaft.de

 

CT-Gaststätte:

 

Tel.: 09561/7958199

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
.

28.1.2018, Frauen BZL West, TS Coburg - TV Oberwallenstadt

28.1.2018, Frauen BZL West, TS Coburg - TV Oberwallenstadt, 18:11 (10:6)

Das Spiel #1 in der Reihe „Wie tilge ich einigermaßen die Schmach aus der Hinrunde“ stand heute gegen den TV Oberwallenstadt auf dem Plan und Coburg tilgte. Zumindest einigermaßen.
Wie oft, wenn die Köpfe noch frei und die Kräfte noch frisch sind, startete die Turnerschaft vielversprechend und legte mit 5:0 bis zur 10. Minute vor. Dabei war vom Konter über schön herausgespielte Treffer alles dabei, was der Zuschauer sehen will. Auch von den ersten Anschlusstreffern der Gäste ließ sich Coburg nicht beeindrucken und punktete weiter über 7:1 und 8:2. Erst ab der 20. Minute machte sich der TVO etwas deutlicher bemerkbar und zeigte bis zum 10:6 Pausenstand, dass er auch gewillt war, dagegen zu halten.
Die Pausenansprache war wohlwollend aufmunternd und appellierte auch daran, ruhig und nervenstark zu bleiben. Aber es folgte eine kuriose Phase, in der beide Teams nicht über ein erfolg- und kopfloses gegenseitiges Anrennen hinauskamen. Oberwallenstadt brauchte 15, der Gastgeber gar 17 Minuten, um jeweils den ersten Treffer der zweiten Halbzeit zu erzielen und verlangte damit dem Publikum und dem Kampfgericht einiges ab (11:8). Erst in den letzten 10 Minuten und unter massiven Dirigieren von Trainer Rettlinger von der Außenlinie kam es wieder zu einem gewohnten Handballspiel mit Toren und so. Den Deckel zu machten dann Tschuli Bauer und Luzie Uebel mit ein paar Kontertoren, die mit 6 bzw. 5 Treffern heute auch die erfolgreichsten Torschützinnen waren. (ru)

TS Coburg: Vanessa Kästner, Alina Rüdiger (Tor), Heike Wolf (1), Julia Bauer (6), Sarah Schlag (2), Jenny Jaster (2), Annika Kühnel (2), Isabell Kühnel, Maren Arnold, Melina Werner, Luzie Uebel (5).
Bericht: UlR


.