Suche

Suche

Kontakt

Tel.: 09561 18841
Fax: 09561 28639
ct-info@coburger-turnerschaft.de

 

CT-Gaststätte:

 

Tel.: 09561/7958199

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
.

30.09.17 mA ÜBOL Nord: HC Forchheim -TS Coburg

30.09.17 mA ÜBOL Nord: HC Forchheim -TS Coburg 21:32 (10:19)

 

Souveräner Auswärtssieg der TS Coburg

Am vergangenen Samstag, 30.09.17, bestritt die männliche A-Jugend der TS Coburg ihr erstes Auswärtsspiel in Forchheim und setzte sich am Ende deutlich mit 21:32 (10:19) durch.
Dass die Favoritenrolle an diesem Samstag klar auf Seiten der Coburger war, war den Jungs sicher bewusst als sie zum Tabellenletzten reisten, doch mussten die Coburger auch erkennen, dass für den Sieg voller Einsatz nötig war. Denn zu Beginn war der Gastgeber aus Forchheim den Turnerschaftlern mindestens ebenbürtig. Der HC hielt das Spiel bis zum 9:9 ausgeglichen und konnte teilweise sogar mit zwei Toren in Führung gehen. Dann jedoch erwachten die Gäste und setzten sich nach dem 10:11 (19.min) mit schönen Kombinationen und Gegenstößen bis zur Pause auf 10:19 ab. Maßgebend dafür war die jetzt besser funktionierende Abwehr, einmal mehr gekrönt von Torwart Markus Rausch. Die Geschichte der 2. Halbzeit ist schnell erzählt. Coburg setzt sich bis zur 35. Minuten auf 12 Tore ab (10:22). Anschließend rotierte der Trainer Uwe Posanski durch und der Vorsprung pendelte sich bei 10-12 Toren ein. Am Ende setzte sich die Coburger verdient mit 21:32 durch und dürfen über die verteidigte Tabellenführung jubeln. 3 Spiele, 3 Siege, 6:0 Punkte und eine Tordifferenz von +18 sind das Ergebnis der Coburger bislang in der ÜBOL Nord.

TS Coburg: Rausch (TW), Baselt (4), Schuchardt (2), Lilge, Scherzer, Kessel (7), Kissinger (2), Braunstätter (1), Sedlacek (5), Singendonk (11)

Trainer: Uwe Posanski

Bericht Luca Kessel



.