Suche

Suche

Kontakt

Tel.: 09561 18841
Fax: 09561 28639
ct-info@coburger-turnerschaft.de

 

CT-Gaststätte:

 

Tel.: 09561/7958199

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
.

02.02.14, C-Jugend Landesliga Nord, TS Coburg - HC Erlangen

C-Jugend der Coburger Turnerschaft verliert gegen HC Erlangen

 
TS Coburg : HC Erlangen 28:32


Bereits zwei Wochen nach dem Hinspiel in Erlangen erwartete die C-Jugend der Coburger Turnerschaft am Sonntag 02.02.14 die HC Erlangen zum Rückspiel in der Landesliga.

Die stark Ersatzgeschwächten Coburgerinnen konnten zwar am Anfang noch mit 2:0 in Führung gehen, konnten diesen Vorsprung jedoch nicht halten und mussten schließlich den Ausgleich zum 3:3 hinnehmen.

Im Angriff verloren nun die Turnerschaftlerinnen durch Passfehler mehrmals den Ball, welches die Gäste aus Erlangen ausnutzen und sich so über 3:4 bis auf 4:7 absetzen konnten.

Zwar folgte nun wieder eine bessere Phase der Gastgeberinnen und man kämpfte sich wieder bis auf ein Tor heran. Dann allerdings erstarkten die Erlangenerinnen wieder. Mit einem 14:16 ging es dann in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit konnten die Mädchen der TS zwar gut beginnen und es gelang lange Zeit die Partie offen zu halten, was sich auch an dem zwischenzeitlichen Ergebnisstand ablesen ließ (15:17 / 19: 21 / 24:26). Letztendlich gelang es jedoch nicht den gegen Mitte der zweiten Halbzeit durchaus verdient gewesenen Ausgleich zu erkämpfen und man verlor immer wieder durch unnötige Ballverluste oder technische Fehler den Ball in den entscheidenden Phasen.

Welches den Erlangenerinnen leichte Gegentore ermöglichte.

Am Ende konnten die Gäste aus Erlangen, die das gesamte Spielzeit über wacher und immer einen Schritt schneller auf den Beinen wirkten, das Spiel mit 28:32 für sich entscheiden.

Es spielten:

TS Coburg:
Laura Büschel, Annika Schulz (2), Sara Mustafic (11/2), Gina Maria Hofmann, Luzie Uebel (8/2), Maren Arnold (7), Hümeyra Birinci Paula Schagerl


HC Erlangen: Bissel, Rupprecht, Sudermann, Kesetovic, Emonts, Hermannstädter, Michalowski, Schmidt, Stierdtofer, Huber, Kluge, Doerk

Schiedsrichter: Jenny Jaster

Stephan Höll



.